Veranstaltungen der Stadtbibliothek Köln
Kulturprogramm

Impuls Plus: Emotionen der Spätromantik – Richard Wagner, Alma Mahler, Richard Strauss

Einführungsgespräch plus Konzert mit dem Bundesjugendorchester. Eine Kooperation mit der Kölner Philharmonie.

05.04.2024 17:30 - 22:00 Uhr
Zentralbibliothek

Termin speichern
Freie Plätze

Kaum eine Musik zeigt mehr Emotionen als die der Spätromantik. Das Bundesjugendorchester widmet sich in seinem Konzert den bedeutendsten Vertretern dieser Epoche: Richard Wagner und Richard Strauss. Nicht selten wurden ihre Kompositionen als Klangkulisse für Filme verwendet: Strauss‘ prächtige Tondichtung »Also sprach Zarathustra« diente schon Stanley Kubrick als Soundtrack für seinen Monumental-Streifen »2001: Odyssee im Weltraum« und Wagners Vorspiel zu »Tristan und Isolde« ist in der Eröffnungssequenz von Lars von Triers »Melancholia« mit Kirsten Dunst zu hören. Aber auch die Komponistin Alma Mahler, zu Lebzeiten musikalisch stets im Schatten ihres Ehemanns Gustav, rücken die Nachwuchsmusiker*innen des Bundesjugendorchesters zusammen mit der herausragenden Altistin Wiebke Lehmkuhl in den Fokus. 

Mit »Impuls Plus« lädt die Kölner Philharmonie vor dem Konzertbesuch zu einem Einführungsgespräch mit Dr. Elizabeth Schlüssel in der Zentralbibliothek ein: Hier erfahren die Teilnehmenden tiefere oder ganz neue Einblicke in die Werke des Konzertabends. Hintergrundgeschichten, wissenswerte Aspekte und interaktive Elemente stimmen auf das Konzert ein.

Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e. V. 

Eine Kooperation der Stadtbibliothek Köln und der Kölner Philharmonie (KölnMusik)


Konzert:                  Wiebke Lehmkuhl | Bundesjugendorchester | Elias Grandy

                                 »Also sprach Zarathustra«

Datum:                     Fr 05.04.2024, 20 Uhr


Mitwirkende:            Wiebke LehmkuhlAlt

                                  Bundesjugendorchester

                                  Elias GrandyDirigent


Konzertprogramm:  Richard Wagner

                                   Vorspiel

                                   aus: Tristan und Isolde WWV 90

                                   Handlung in drei Akten. Libretto vom Komponisten

                                   Richard Wagner

                                   Isoldes Liebestod

                                   aus: Tristan und Isolde WWV 90

                                   Handlung in drei Akten. Libretto vom Komponisten

                                   Alma Mahler / Colin Matthews / David Matthews

                                   Sieben Lieder für mittlere Stimme und Orchester

                                   Richard Strauss

                                   Also sprach Zarathustra op. 30 TrV 176

                                   Tondichtung (frei nach Friedrich Nietzsche) für großes Orchester


Link zum Konzert: https://www.koelner-philharmonie.de/de/programm/wiebke-lehmkuhl-bundesjugendorchester-elias-grandy/2903

Ablauf:

17:30 – 18:30 Uhr       Stadtbibliothek: Einführung mit Elizabeth Schlüssel

18:30 – 19:00 Uhr       Stadtbibliothek: Führung durch die Musikbibliothek

20:00 Uhr                    Konzertbesuch in der Kölner Philharmonie (Einlass ab 60 Minuten vor Konzertbeginn)    

 

Kosten:                     21,-€/10,-€* pro teilnehmende Person

inkl. Einführung, Konzertkarte und VVK-Gebühren. Ein VRS-Ticket ist in der Konzertkarte erhalten.

*Ermäßigung für Schüler*innen, Studierende unter 29 Jahren und Köln-Pass-Inhabende.

Anmeldeschluss und Frist der Ticketbuchung: 15.03.2024

Informationen zur Ticket-Buchung zu den hier genannten Kosten und elektronischen Bezahlung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Link teilen
Der Link wurde erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.