Veranstaltungen der Stadtbibliothek Köln
Makerspace

Gitarre lernen mit der JelGi-Methode

ein Workshop für Liedbegleitung in Kita, Schule und Freizeit

16.03.2024 10:00 - 15:00 Uhr
Zentralbibliothek

Termin speichern
Warteliste

Die JelGi-Methode "Jeder lernt Gitarre" macht es möglich, Lieder auf Anhieb mit der Gitarre oder Ukulele musikalisch zu begleiten. Die Saiten werden auf C-Dur gestimmt und mit einem einzigen Quergriff können alle anderen Akkorde gespielt werden. Neben der einfachen JelGi-Spieltechnik werden in diesem Workshop pädagogische Möglichkeiten zum Thema "Populäre Lieder und Songs" in Kita und Schule erarbeitet. Wie können Kamishibai-Bildkarten, Geschichten, Lieder, Orff-Instrumente, Rollenspiel, szenische Darstellung und Mini-Musicals in der Arbeit mit Kindern zum Einsatz gebracht werden?

Dieser Workshop richtet sich u.a. an Erzieher*innen, Pädagog*innen und Eltern.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, eine eigene (oder geliehene) Gitarre oder Ukulele ist allerdings Voraussetzung. Bitte bringen Sie auch eine ca. 20 cm hohe Fußstütze mit (z.B. Fußbänkchen oder Kiste).

Der Workshop findet in der Zentralbibliothek auf der 3. Etage in Raum 303 statt.


Schon gewusst? 

Neben den praktischen Erfahrungen im Workshop bietet Ihnen die Stadtbibliothek Noten zur JelGi-Methode und vielfältige Literatur zur Gitarrenmusik sowie Musikpädagogik und musikalische Früherziehung im Allgemeinen. Für die Ausleihe benötigen Sie lediglich einen Bibliotheksausweis.


***************

„Maken“ heißt „Machen“ – und noch sehr viel mehr. Diese Workshops sind für alle, die selbst aktiv werden möchten und Interesse daran haben, Neuland zu betreten. Stemmen Sie Do-It-Yourself-Projekte und entdecken Sie Ihre Potenziale! Egal ob Roboter programmieren, Instrumente lernen oder ein Nähprojekt umsetzen: eigenes Tun steht im Vordergrund. Haben Sie Spaß dabei! Der Makerspace lebt von Ihrem Engagement – von Köln, für Köln. Sollten Sie ein spannendes Maker-Hobby haben, das Sie gerne mit anderen teilen würden, dann sprechen Sie uns gerne an!


Diese Veranstaltung ist ausgebucht, aber Sie können sich vormerken lassen. Wir benachrichtigen die Warteliste, sobald ein Platz frei wird.

Link teilen
Der Link wurde erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.