Veranstaltungen der Stadtbibliothek Köln
Weitere Angebote

"Genome Editing" - die Genschere revolutioniert die biomedizinische Forschung

Professor Bernhard Schermer von der Uniklinik Köln macht CRISPR und Cas9 anschaulich für Laien 

Vielen Dank für Ihr Interesse. Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.
Zentralbibliothek

Noch nicht einmal 10 Jahre sind vergangen, seit eine fundamentale Veröffentlichung erstmals die Genschere "CRISPR/Cas9" beschrieb und deren Anwendung in der Biomedizin vorschlug. Für Forschende in der Biologie und Medizin ging damit ein Traum in Erfüllung und tausende Forschungsarbeiten belegen mittlerweile die ungeheure Vielfalt an Anwendungsmöglichkeiten. Die beiden Pionierinnen dieser Technologie, Emmanuelle Charpentier und Jennifer Doudna, wurden im Jahr 2020 mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet. Der Vortrag erklärt die biologischen Grundlagen von CRISPR/Cas9 und gibt Anwendungsbeispiele unter anderem aus der Nierenforschung. Darüber hinaus werden ethische Aspekte thematisiert. 

Der Eintritt ist kostenfrei. 

Die Grafik wurde mit BioRender.com erstellt,  

Link teilen
Der Link wurde erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.